DecoLasur matt

ab
€ 6,82 / kg
€ 0,68 / m2

inkl. 20% MWSt.

zuzüglich Versandkosten

deco_lasur_muster3.jpg deco_lasur_muster1.jpg


Für dekorative Lasurbeschichtungen im Innen- und Außenbereich.
Geeignet auf glatten Untergründen, Strukturputzen sowie auf neuen hochhydraulischen Kalkputzen, Kalkzementputzen und Zementputzen der Mörtelgruppen P II, P III und Beton. Im Innenbereich zusätzlich zur dekorativen Gestaltung auf Rauhfasertapeten und Glasgeweben einsetzbar.

Eigenschaften: Wetterbeständig nach VOB, wasserabweisend, gut diffusionsfähig, hohe Haftfestigkeit, wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm.

Verarbeitung
Beschichtungsaufbau: Zwischenbeschichtung: Im Innenbereich mit Primalon Universal Haftgrund oder einer mind. wasch- und scheuerbeständigen, matten Innendispersionsfarbe, z. B. Indeko plus. Im Außenbereich mit Muresko od. Amphibolin Fassadenfarbe.
Schlußbeschichtung: 1–3 Lasuraufträge mit Deco-Lasur matt, abgetönt mit Alpinacolor oder AVA Amphibolin Voll- und Abtönfarben.
Zur Einstellung der Verabeitungskonsistenz kann Deco-Lasur matt mit max. 30% CapaSol bzw. mit Primalon PM 200 1: 5 mit Wasser vermischt verdünnt werden. Der Zusatz von CapaSol bzw. die Mischung Primalon PM 200 mit Wasser ist abhängig von der gewünschten Farbintensität der Lasur.
Auftragsverfahren:
Zur Ausführung des Lasurauftrages mit Deco-Lasur matt eignen sich eingearbeitete Malerbürsten, Stupfpinsel, Naturschwamm oder Lappen. Die Auswahl ist abhängig von der gewünschten Lasurtechnik.

Mindestverarbeitungstemperatur:
Nicht unter + 5° C, bei direkter Sonnenbestrahlung, Regen oder starkem Wind verarbeiten. Vorsicht bei Gefahr von Nachtfrost!
Verbrauch: Ca. 80–100 ml/m2 für eine Beschichtung. Je nach Saugfähigkeit und Struktur des Untergrundes erhöht sich dieser Verbrauch.
Trockenzeit: Je nach Lasurtechnik naß-in-naß arbeiten oder Trockenzeiten bis zu 12 Stunden zwischen den einzelnen Beschichtungen einhalten. Bei kühler und feuchter Witterung ergeben sich entsprechend längere Trocknungszeiten.
Reinigung der Werkzeuge: Nach Gebrauch mit Wasser, evtl. unter Zusatz von Spülmittel.

Bitte beachten: Nicht auf waagrechten Flächen mit Wasserbelastung einsetzen. Verträglichkeit mit anderen Beschichtungsstoffen: Um die speziellen Eigenschaften zu erhalten, darf Deco-Lasur matt nur mit angegebenen Beschichtungsstoffen vermischt werden.
Geeignete Untergründe: Die Untergründe müssen frei von Verschmutzungen, trennenden Substanzen und trocken sein. Die Art der Untergrundvorbereitung ist abhängig vom vorliegenden Untergrund und dessen Beschaffenheit. Deshalb sind die entsprechenden Technischen Informationen Grundiermittel von Synthesa, Indeko plus und Muresko od. Amphibolin Fassadenfarbe zu beachten.

Gewählter Farbton:

{$ product.selected_shade.name $} {$ product.selected_shade.number $}

 
Icon TI-DecoLasur (175,8 KB)

Materialbasis: Kunststoffdispersion nach DIN 55945.

Glanzgrad: Matt.

Farbton:
Transparent. Abtönbar mit Alpinacolor bzw. AVA Amphibolin Voll- und Abtönfarben.

Lagerung:
Kühl, aber frostfrei. Angebrochene Gebinde gut verschlossen halten.

Verbrauch:

von ca. 0,1 kg / m2 (bei einem) bis 0,2 kg / m2 (bei zwei) Anstrichen.

Gebindegrößen:
  • 5,0 kg
  • 2,5 kg

Lieferzeit: bis zu 7-10 Tage.

Wählen Sie Ihren gewünschten Farbton aus